Blick in das Lernatelier


Hier ein Bild von der Projektwoche einfügen

Juhui - Lernatelier! Das ist meistens die Reaktion der Schülerinnen und Schüler. Im Lernatelier wird selbstbestimmt und zum Teil spielerisch geforscht und gelernt. Die Kinder können ihren Fähigkeiten und Interessen entsprechende Aufgaben auswählen. Zum Beispiel beim Brückenbau, Schach oder Legobau - ganz unterschiedliche Kompetenzen werden erworben und trainiert. Wir Lehrerinnen und Lehrer staunen oft, wie hartnäckig die Kinder sich den Aufgaben stellen. Wir müssen höchstens dafür sorgen, dass die Kinder sich auch mal anderen Bereichen widmen und nicht nur in ihrem Lieblingsgebiet unterwegs sind. Und besorgt sein, dass die Stimmung nicht über die Stränge schlägt.

Einziger Minuspunkt: Der Raum hat eine ausgesprochen laute Akustik - auch wenn die Schülerinnen und Schüler konzentriert arbeiten, wird es manchmal laut.

#Lehrerblog