Kranke Kinder gehören ins Bett und nicht in die Schule. Aber hätten Sie gewusst, dass Kinder nach einer Grippeerkrankung noch zwei Tage nach dem Abklingen der Symptome zuhause bleiben sollten? Hier lesen Sie im Detail nach, welche Regelungen gelten und welche Verhaltensregeln Sie den Kindern beibringen sollten, damit sie sich gar nicht erst anstecken.

Schulzahnpflege

Alle zwei Monate werden in den Klassen unter der Leitung einer Zahnpflegehelferin Zahnbürstübungen durchgeführt.
In dieser Lektion erfahren die Kinder wichtige Information zur Ernährung und Mundpflege. Bitte informieren auch Sie sich über die korrekte Zahnpflege von Kindern. Informationen zur Zahnpflege mit Fluorid erhalten Sie hier.

Läuse entdeckt?

Ruhig Blut! Entdecken Sie Läuse bei Ihrem Kind, informieren Sie umgehend die Lehrperson und lesen Sie das Merkblatt.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zecken

Von Fachkreisen wird zur Zeckenimpfung geraten. Lassen Sie sich vom Hausarzt beraten.
Verschiedene Krankenkassen übernehmen die Kosten der Zeckenimpfung.

Schulweg - eine Chance

Der Schulweg ist eine Chance für vielfältige Lerngelegenheiten, ein Training von Sozialverhalten,  Fitnesstraining....

Bitte fahren Sie daher ihr Kind nur in Notfällen in die Schule.

Please reload

created with Wix.com

Kontakt

Telefon: 043 / 377 60 21
E-Mail: schulleitung@imwidmer.ch

Adresse

Schuleinheit im Widmer

Widmerstrasse 6

8135 Langnau am Albis